Abwasser

Hauseigentümer zahlen künftig 30 Euro mehr

Schwarzenbek (cus). Im kommenden Jahr steigt in der Europastadt der Abwasserpreis um rund 30 Euro.

Die Politiker einigten sich nach langer Diskussion auf eine Verdoppelung der jährlichen Grundgebühr, die für Einfamilienhäuser bisher bei 30 Euro lag und künftig 60 Euro beträgt. Der Kubikmeter preis bleibt hingegen bei 1,89 Euro. Damit ist Abwasser in Schwarzenbek günstiger als in Ratzeburg (2,47 Euro) oder Büchen (2,37), aber teurer als in Geesthacht (1,87) oder Reinbek (1,88). Seite 21