Olympische Spiele

Heute heißt es Daumen drücken

Bergedorf (olü). Heute um 13.30 Uhr ist es soweit. Dann heißt es Daumen drücken für Eric Johannesen vom RC Bergedorf.

Das Finale im Achter steht bei den Olympischen Spielen auf dem Dorney Lake 50 Kilometer westlich von London auf dem Programm. Und der 24-jährige Ruderer könnte der erste Goldmedaillengewinner in der Geschichte Bergedorfs werden.

Das deutsche Flaggschiff gilt in Eton als großer Favorit auf den Olympiasieg. 24 Jahre nach der letzte Goldmedaille ist der Sieg für Johannesen und Co. zum Greifen nah. Denn der Deutschland-Achter gewann nicht nur seinen Vorlauf souverän, sondern ist seit dem Fiasko von Peking 2008 ungeschlagen, fuhr 35 Siege ein. Seite 9