Wetterphänomen

Overwerder: Fallböe war etwa 100 km/h schnell

Ochsenwerder (ten). Sie war kurz und kräftig, hinterließ beträchtlichen Schaden:

Die ausgesprochen seltene Wetterkapriole, die am Sonntag über das Deichvorland am Overwerder Bogen fegte. Meteorologen des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation sprechen von einer "extremen Fallböe" ("Downburst"), die eine Spitzengeschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde erreicht hat. Dabei sind große Luftmassen auf kleinem Raum mit hoher Geschwindigkeit zu Boden gestürzt. S. 15