Bauarbeiten

Vielen ist der Bahnhofsvorplatz zu grau

Bergedorf (ts). Die Pflasterarbeiten am Bahnhofsvorplatz sind so gut wie beendet.

Jetzt werden noch Ginkgos angepflanzt und Bänke aufgestellt. Viele Bürger allerdings sind sauer. Mit der 20er-Zone, dem verkehrsberuhigten Geschäftsbereich mit Vorfahrt für Autos mag sich kaum jemand anfreunden. Der Platz ist vielen zu grau. Das geplante Bodenrelief in der Mitte wird wohl nicht gebaut. Aus behördlicher Sicht gibt es keine Probleme. Alles im grünen Bereich am Weidenbaumsweg? Seite 13