Herausforderung

Schwarzenbek bringt größtes Sparpaket auf den Weg

Schwarzenbek (sh). Das wird die größte Herausforderung, vor der Politik und Verwaltung in der Europastadt jemals gestanden haben.

Mit sichtlichen Bauchschmerzen haben die Mitglieder von Haupt- und Planungs- sowie Finanzausschuss auf einer gemeinsamen Sitzung den Weg für den Beginn der Verhandlungen mit dem Kieler Innenministerium für den Vertrag zum Konsolidierungsesetz frei gemacht. Noch müssen die Stadtvertreter zwar zustimmen, angesichts der Alternativlosigkeit zu dem Sparpaket und der Einstimmigkeit im Gremium aber eine reine Formsache. Für die Schwarzenbeker bedeutet das Steuererhöhungen und höhere Gebühren.

Seite 20