Modell ausgestellt

Kirche zieht in Weinhandlung

Bergedorf (upb). Es ist eine Premiere im Asyl: Bei der Weinhandlung von Have am Sachsentor wird das knapp einen Meter hohe Modell der Kirche St. Petri und Pauli ausgestellt.

Der Kirchenvorstand hatte es als Schenkung abgelehnt, weil es nicht den Ausstellungsrichtlinien im Gotteshaus entspreche. Für Weinhändler Christoph von Have, Modellbauer Herbert Holland, seine Frau Heike und Bodo Link, Leiter der Holz-Werkstatt vom Haus im Park (Foto, v. li.), ist die Entscheidung nicht nachvollziehbar.

Seite 14