Verkehr

Bis Ende der Ferien geht hier nicht viel

Bergedorf (upb). Bis zum Ende der Hamburger Ski-Ferien in zehn Tagen bleibt die Bergedorfer Straße stark staugefährdet.

So lange braucht Hamburg Wasser, um unter der Kreuzung Vierlandenstraße die Trinkwasserleitungen zu erneuern. Trotzdem ist die Polizei zufrieden: Durch Optimierung der Ampelphasen blieben die Staus bisher klar unter einem Kilometer Länge. Seite 14