Lokalderby

"Elstern" nehmen Revanche: 4:2-Sieg beim SCVM

Kirchwerder (olü). Der Fußball-Oberligist Bergedorf 85 hat das Lokalderby beim SC Vier- und Marschlande mit 4:2 gewonnen und damit Revanche für die 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel genommen.

Durch den Sieg konnten die "Elstern" die Tabellenführung auf vier Punkte ausbauen. Christopher Mahrt und Yayar Kunath brachten die Gäste zweimal in Führung, Kevin Herzberg und Marcel Ullrich glichen jeweils aus. Alexey Bugrov und Sascha de la Cuesta machten vor 350 Zuschauern am Zollenspieker alles klar. Seite 10