Schnakenbeker Karneval

Die Narren machen mobil

Statt mit zwei PS einer Pferdekutsche fuhr das Schnakenbeker Prinzenpaar Lars I. Göhrig und Jaqueline I. Fischer (Foto: Jann) gestern in einem deutlich stärker motorisierten Cabrio beim Karnevalsumzug durch das Dorf, weil die Pferde trächtig und für den Einsatz vor der Kutsche nicht geeignet sind. Kurzerhand wurde improvisiert und ins Cabrio umgestiegen. Zahlreiche Jecken des örtlichen Vereins zogen gestern durch Schnakenbek und warfen Bonbons in die Zuschauermenge. Seite 18