Biogasanlage

Worlée gegen externen Eingriff

Das Chemie-Unternehmen Worlée nutzt für die Produktion Prozesswärme einer Biogasanlage, die bei Netzüberlastung extern abgeschaltet werden kann. "Das ist nicht hinnehmbar", kritisiert das Unternehmen. Seite 18