Reinbek

Ampel defekt - keine Ersatzteile

Reinbek (sho). An Reinbeks Verkehrsknotenpunkt im Zentrum der Stadt ist die komplette Ampelanlage ausgefallen.

Eine schnelle Reparatur scheitert an fehlenden Ersatzteilen für die betagte, rund 25 Jahre alte Ampel. Auf eine moderne Steuerungstechnik muss die Stadt nun mindestens bis zum Wochenende warten. Bis dahin gilt an Reinbeks Hauptkreuzung Tempo 30, der Verkehr wird durch Schilder geregelt. Das Problem der Überalterung ist der Stadt seit langem bekannt, aber erst im aktuellen Haushalt sind Gelder für eine umfangreiche Modernisierung bereitgestellt. Seite 13