Angebranntes Essen

Retter im Askanierhaus

Schwarzenbek (tja). Es ist schon wieder passiert: In der Seniorenwohnanlage Askanierhaus an der Hamburger Straße ist gestern gegen 11.20 Uhr auf dem Herd in der eigenen Kochnische einer Bewohnerin vergessenes Essen in Brand geraten.

Schwarzenbek (tja). Es ist schon wieder passiert: In der Seniorenwohnanlage Askanierhaus an der Hamburger Straße ist gestern gegen 11.20 Uhr auf dem Herd in der eigenen Kochnische einer Bewohnerin vergessenes Essen in Brand geraten.
Die Rauchentwicklung löste die automatische Brandmeldeanlage aus, die wiederum sofort die Feuerwehr alarmierte.

Schnell waren 20 ehrenamtliche Retter der Stadt mit drei Fahrzeugen vor Ort. Was folgte, waren routinierte Handgriffe. Denn immer wieder brennt den Bewohnern ihr Essen an. Der Topf wurde vom Herd genommen und die Wohnung überprüft.