Schwarzenbek

Probealarm

Sirenen schrecken Schwarzenbek auf

Schwarzenbek (sh). Pünktlich um 10.15 Uhr heulten im 25-Kilometer-Umkreis von Krümmel die Sirenen. Obwohl der zehnminütige Probealarm mit auf- und abschwellendem Heulton angekündigt war - unter anderem in unserer Zeitung -, hat das ungewohnte Geräusch viele Menschen verschreckt. Bei der Schwarzenbeker Polizei gingen mehrere Anrufe ein. "Die Leute hatten wirklich Angst und fragten, ob etwas passiert sei", sagte der diensthabende Beamte. Auch in den sozialen Netzwerken gab es zahlreiche Nachfragen zu dem Alarm.

Neues Angebot

Termine für Zulassung

Elmenhorst (sh). Die Wartezeiten von bis zu drei Stunden sind ein Dauerärgernis in der Zulassungsstelle des Kreises in Lanken. Landrat Dr. Christoph Mager hatte Besserung versprochen und neue Mitarbeiter eingestellt. Jetzt soll eine Terminvergabe die Lage entschärfen. Wer an Wochentagen von 7.30 bis 12 Uhr spontan kommt, muss warten. Wer nachmittags kommen will, muss einen Termin unter (0 41 51) 8 67 30 vereinbaren.

Feiertag

Wochenmarkt am Freitag

Schwarzenbek (sh). Wegen des Feiertags am 3. Oktober bauen die Wochenmarkthändler ihre Stände kommende Woche bereits am Freitag auf.