Meldungen

Schwarzenbek

Gesucht: Mann reißt Kind vom Fahrrad ++ Tanzsportzentrum: Tänzer wählen ihren Vorstand ++ Sozialverband: Rentenberatung fällt aus

Mann reißt Kind vom Fahrrad

Schwarzenbek (sh). Da sind einem Passanten ganz offensichtlich die "Sicherungen durchgebrannt": Es geschah am Donnerstag gegen 8.25 Uhr an der Einmündung Berliner Straße/Lauenburger Straße in Höhe des Kaufhauses CML. Ein Zehnjähriger radelte zur Gemeinschaftsschule. Da schrie ihn ein älterer Mann an, er solle absteigen. Bevor der Junge reagieren konnte, riss ihn der Unbekannte vom Rad und schleuderte ihn zu Boden. Das Rad warf der dunkel gekleidete Mann mit schwarzer Baseballkappe hinterher. Die Eltern des leicht verletzten Jungen erstatteten Anzeige, die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter Telefon (041 51) 8 89 40.

Tänzer wählen ihren Vorstand

Schwarzenbek (prz). Die Mitglieder des Tanzsportzentrums Schwarzenbek e.V. beschließen am Montag, 16. März, in ihrer Hauptversammlung über den Haushalt für dieses Jahr. Außerdem stehen die Wahlen des Zweiten Vorsitzenden, des Kassenwartes, des Schriftführers, des Pressereferenten und des Jugendwartes auf der Tagesordnung. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Vereinshaus, Röntgenstraße 39.

Rentenberatung fällt aus

Mölln (sh). Es ist Urlaubszeit: Deshalb gibt es am 12. und 13. März keine Beratung beim Sozialverband in Mölln. Auskünfte und Terminvereinbarungen unter (045 42) 8 27 74 77.