Meldung

Plakataktion war voller ein Erfolg

Plakate mit Sinnsprüchen und Bildern gegen rechte Gewalt: Erstmals beim Volkstrauertag haben Mitglieder des Lauenburgischen Kunstvereins (LKV) 21 Motive von neun Künstlern an Gedenkstätten in Schwarzenbek und Umgebung aufgehängt. "Es gab keine Schmierereien oder Zerstörungen. Das ist ein Erfolg", sagt Dr. William Boehart vom LKV. Deshalb soll die Aktion weitergehen. Geplant sind Wanderausstellungen und Schulprojekte. Die Plakate sind im Internet zu sehen: www.l-kv.de .