Meldungen

Ampeln werden abgeschaltet

Zu Spitzenzeiten regeln sie den Verkehr, doch abends sind sie oft nur ein Ärgernis: Ampeln. Bisher werden sie um 22 Uhr abgeschaltet, künftig möglicherweise schon um 20 Uhr. Darüber diskutiert morgen Abend um 19 Uhr der Bauausschuss, jedoch nicht im Rathaus, sondern diesmal in der Gaststätte "To'n Schüttenkroog" an der Schützenallee. Außerdem geht es um die Sanierung der Heizungsanlage in der ehemaligen Realschule.

Chipkarten kommen später

Statt eines gelben Papierausweises, auf dem jede Blutspende abgestempelt wird, erhalten regelmäßige Spender künftig eine Chipkarte. Doch die Umstellung auf die computerlesbaren Ausweise verzögert sich. Wer heute in Gülzow Blut spenden möchte, sollte deshalb den gelben Ausweis mitbringen. Der Blutspendedienst Nord des DRK ist von 16 bis 19.30 Uhr in der Schule an der Schlossstraße 7 zu Gast. Im Anschluss servieren die ehrenamtlicher Helfer wieder "Rundstück warm".