Vortrag

Adel heiratet für den Machterhalt

Mölln (cus). Ob Victoria von Schweden und ihr Daniel oder Prinz William und seine Kate - Adelshochzeiten sorgen stets für großes Interesse.

Doch nicht immer stand das Glück der Vermählten im Mittelpunkt: Oft ging es bei Hochzeiten in Adelskreisen um knallharten Machterhalt. "Herzöge und Heiratsmarkt" hat Professor Oliver Auge seinen Vortrag betitelt, den er am Donnerstag, 1. November, im Möllner Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, hält. Der Kieler Historiker hat sich die mittelalterliche Heiratspolitik der Herzöge von Sachsen-Lauenburg genau angeschaut. Sein Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen drei Euro. Karten gibt's an der Abendkasse.