Meldungen

Noch fehlt Geld für die Badeaufsicht

Seit sechs Jahren sorgt der Verein SiWa (Sicheres Wasser) am Müssener Badesee für die Aufsicht - an den Wochenenden sowie während der Sommerferien sogar täglich. In diesem Jahr steht der Wachdienst jedoch auf der Kippe: Dem Verein fehlt bisher noch das Geld, um die Aufsicht in den gesamten Sommerferien zu gewährleisten. Die ehrenamtlichen Retter treffen sich morgen um 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Alte Schule, Zum Sportplatz, in Müssen.

Neuer Mast für das Umspannwerk

Der Telekran ist weithin sichtbar: Am Umspannwerk an der Möllner Straße wird ein Hochspannungsmast ersetzt. Auftraggeber ist die E.on Netz GmbH mit Sitz im bayerischen Bayreuth.

Brötchen und rote Rosen

Zum Polit-Talk mit Kaffee und Brötchen lädt Volker Hutfils, Kreissprecher und Direktkandidat der Partei Die Linke im Wahlkreis Lauenburg Nord, am Sonnabend, 10. März, in die Geschäftsstelle an der Hamburger Straße 17. Los geht es um 11 Uhr. Bereits heute werden Parteimitglieder aus Anlass des internationalen Frauentages in vielen Orten des Kreises Rosen an Passantinnen verteilen.