Meldungen

Straßenbau teuer für Anwohner

90 Prozent der Ausbaukosten sollen Grundeigentümer künftig an Anliegerstraßen zahlen. Derzeit sind es 75 Prozent. Aber es kommt noch dicker: Nicht nur der Neubau einer Straße soll so viel kosten, auch für die Sanierung werden Anlieger mit diesem Anteil zur Kasse gebeten - sofern die Politiker im Bauausschuss am Donnerstag einem entsprechenden Beschlussvorschlag der Verwaltung zustimmen. Der Bauausschuss tagt um 18.30 Uhr in Raum 415 des Rathauses.

Tipps bei Trennung und Scheidung

Wer den Partner verliert, weiß sich oft selbst nicht zu helfen. Rat und Raum für Gespräche gibt es bei der Gruppe "Trennung und Scheidung", die sich wieder am Freitag, 9. März, von 20 bis 22 Uhr im Clubhauscafé an der Allensteiner Straße 50 trifft.

Zu Ostern zwei Tage Ritter sein

Auf eine Reise in die Antike und die Ritterzeit will der TSV Kinder von 7 bis 10 Jahren am 2. und 3. April in den Sporthallen Buschkoppel und Nordost jeweils von 9 bis 13 Uhr entführen. Infos unter (0 41 51) 79 32.