Info

Gebührensatzung

Die Genehmigung zur Verwendung des Stadtwappens (oben) kostet künftig zehn Euro. Vereine und Betriebe, die diese Erlaubnis bereits besitzen, dürfen es weiterhin kostenlos verwenden. Die Gebührentabelle wurde erneuert, weil einzelne Posten wie die Zweitausfertigung eines Ausweises mittlerweile bundesrechtlich geregelt sind. Dabei hat sich die Verwaltung an den Nachbargemeinden orientiert.