Lyrik

Kinderbuchwochen in der Stadtbibliothek

Reinbek (sho). Unter dem Motto "Alles Lyrik, oder was?" lädt die Stadtbibliothek Reinbek in diesem Monat zu sieben Veranstaltungen im Rahmen der schleswig-holsteinischen Kinder- und Jugendbuchwochen ein.

Namhafte und beliebte Kinderbuchautoren werden vor insgesamt 14 Klassen der Reinbeker Grundschulen Klosterbergen, Mühlenredder und Schönningstedt sowie der Gertrud-Lege-Schule lesen oder Theater spielen.

Am Donnerstag, 8. November, wird Dr. Carsten Walczok, Archivar der Stadt Reinbek, aus seinem Kinderbuch "Jagd nach dem magischen Amulett" vorlesen. Am kommenden Montag können sich die Kinder auf Bernhard Lassahn freuen. Er schlägt für die Kinder das Buch "Käpt'n Blaubär und der Pirat Brennender Bart" auf. Das lustige Theaterstück "Lucky Lück und das Geheimnis der wilden Weste", wird am Mittwoch, 14. November, von Mathias Lücks aufgeführt.

Die Kosten in Höhe von rund 1200 Euro werden auch dieses Jahr wieder vom Verein Reinbeker Bücherfreunde e. V. getragen, die ihren Standort in der Bibliothek haben.