Kinderschutzbund

Verteiler für Elternbriefe gesucht

Reinbek (amü). Vor einem Jahr startete während der Stormarner Kindertage in Reinbek das Projekt "Elternbriefe".

Mittlerweile erhalten 70 Familien kostenlos vom Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) im Kreis Stormarn die Briefe vom "Arbeitskreis Neue Erziehung". Diese begleiten die Familien bis zum achten Lebensjahr des Kindes mit Tipps zur Erziehung. Zur Verteilung der Briefe werden jetzt weitere engagierte Menschen gesucht, die einmal im Monat in den Stadtteilen Ohe und Schönningstedt die Briefe in den Briefkasten werfen. Interessierte können sich unter Telefon (045 32) 28 06 88 bei Nadine Fischer melden.