Radwandern

Mit der TSV auf Entdeckungstour

Reinbek (amü). Sport mit Spaß - das ist das Motto der TSV-Radtouren. Auf vielen Wegen wird die Region erkundet. Die Radwanderer machen dabei auch nicht vor Landesgrenzen halt.

Bis Hamburg-Altona, Bad Oldesloe oder einfach ins Blaue radeln die Teilnehmer. Der Genuss und nicht Höchstleistungen stehen im Vordergrund. Auch das Programm für Spätsommer und Herbst bietet Entdeckungsfahrten.

So zum Tag des Denkmals am Sonntag, 9. September. Um 10 Uhr treffen sich Interessierte an der S-Bahn Reinbek. Von dort fahren sie bis Altona, um den Eiskeller zu besichtigen. In dem Architekturdenkmal gibt es heute eine Galerie, Weinverkostung und Events. Danach geht es mit dem Fahrrad über Övelgönne und mit der Fähre bis zur Hafencity (45 Kilometer).

Am Sonnabend, 16. September, wird die Kreisstadt Bad Oldesloe auf verschlungenen Wegen angesteuert (65 Kilometer). Treffpunkt: 9 Uhr TSV-Geschäftsstelle, Theodor-Storm-Straße. Durch den Herbstwald zur Billequelle ist das Motto am Sonntag, 14. Oktober (50 Kilometer). Treff: Geschäftsstelle. Eine Fahrt ins Blaue rundet das Programm am Sonntag, 28. Oktober, ab. Hier ist eine Anmeldung unter (040) 73 09 38 30 nötig.