Meldungen

CDU hat für Bürger ein offenes Ohr

Die CDU startet nach den Ferien mit einer Bürgerfragestunde ins zweite politische Halbjahr. Wer sich über Kommunalpolitik informieren, Anregungen oder Kritik loswerden möchte, ist am Montag, 6. August, im Fraktionszimmer im Reinbeker Rathaus, Hamburger Straße 5-7, willkommen. Das Zimmer U27 ist über das Parkdeck erreichbar. Von 18.30 bis 19.30 Uhr haben die Fraktionsmitglieder ein offenes Ohr für Interessierte.

Radtour nach Zollenspieker

Die Reinbeker Arbeiterwohlfahrt bietet am Sonntag, 22. Juli, eine Radtour für Senioren an. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Seniorenzentrum Jürgen-Rickertsen-Haus, Schulstraße 7. Die insgesamt rund 30 Kilometer lange Strecke führt über den Bille-Wanderweg nach Bergedorf, weiter nach Curslack und über den Marschbahn-Wanderweg zur Elbe nach Zollenspieker. Dort ist eine Einkehr vorgesehen. Auf dem Rückweg macht die Gruppe einen Abstecher zur Riepenburger Mühle, danach geht es dann wieder über den Marschbahndamm und den Bille-Wanderweg zurück nach Reinbek. Der größte Teil der Strecke besteht aus autofreien Wirtschafts- und Wanderwegen. Besondere Fitness wird nicht erwartet, die Langsamsten dürfen das Tempo bestimmen. Wegen der Platzreservierung für die Kaffeepause wird eine telefonische Anmeldung unter (040) 722 85 84 erbeten.

Getanzte Lebensfreude

"Wag deinen Weg" heißt das Motto der evangelischen Kirchengemeinde am Wochenende 27. und 28. Juli. Im Gemeindesaal der Martin-Luther-Kirche werden Bewegung, Geselligkeit und biblische Geschichten von Max Feigenwinter miteinander verbunden. In die Tänze fließen Tanztraditionen aus vielen Völkern und Kulturen aus der ganzen Welt ein. Sie drücken Lebensfreude und Spaß ebenso aus wie Leid und Schmerz. Wer Lust hat, dabei zu sein, findet Broschüren mit Anmeldemöglichkeiten in der Martin-Luther-Kirche, Reinbeker Weg 27.