Meldung

Trinken am Schloss verboten

Rund um das Schloss ist an Christi Himmelfahrt (17. Mai) Alkohol verboten. Auch Glasflaschen müssen zu Hause bleiben. Schon in den vergangenen zwei Jahren hat die Stadt mit dieser Anordnung gute Erfahrungen gemacht. Endeten früher Bierkastenrennen unter Jugendlichen oft mit Scherbenhaufen im Schlosspark und dem Einsatz der Polizei, blieb es zuletzt ruhig. Einige wichen an andere Orte aus, wo sie aber am nächsten Tag mit großen Putz-Truppen selbst aufräumten.