Brandschutz

Weitere 420 000 Euro werden verbaut

Reinbek (amü). In den Ferien wird im Schulzentrum Mühlenredder gebaut.

Der Schulausschuss hat weitere 420 000 Euro für den Brandschutz bereitgestellt, der insgesamt 1,23 Millionen Euro verschlingt. Damit neue Auflagen erfüllt werden, müssen Flurwände, Klassenraumtüren, Decken und Beleuchtung ersetzt und eine Lautsprecheranlage installiert werden. Ein Flügel im Erdgeschoss wird ausgespart, bis der Arbeitskreis Schulentwicklung über künftige Nutzungen von Reinbeks Schulen beraten hat. Am 24. Mai sollen die Ergebnisse vorliegen. Der Ausschussvorsitzende Tomas Unglaube kündigte an, es gebe auch neue Überlegungen zur Turnhalle der Grundschule Mühlenredder.