Nacht der Versöhnung

Die heilende Wirkung der Beichte

Reinbek (sho). Die Jugend in der katholischen Kirche Reinbek möchte für die Tradition der Beichte werben.

Deshalb lädt sie für Freitag, 23. März, 19 bis 20 Uhr, zu einer "Nacht der Versöhnung" in die Herz-Jesu-Kirche ein.

Die Erfahrung zeige, dass das menschliche Miteinander durch Schuld und Sünde empfindlich gestört sein kann. Wer unversöhnt lebt, kenne die Schwierigkeiten und Nöte, die sich daraus ergeben, sagen die Organisatoren. Die Beichte helfe in schwierigen Lebenssituationen, werde aber immer seltener wahrgenommen.

Der Freitagsgottesdienst beinhaltet Meditation, Besinnung und Beichtgespräch.