Ausbildung

Offene Sprechstunden beim Berufsberater

Reinbek (amü). Für Jugendliche, die noch keine Zusage für eine Ausbildungsstelle haben, aber schon genau wissen, was sie werden wollen, bieten die Berufsberater der Agentur für Arbeit in diesem Monat in jeder Geschäftsstelle im Bezirk offene Sprechstunden an.

In der Reinbeker Dienststelle, Sophienstraße 7, geben die Berater am Dienstag, 13. März, 14 bis 18 Uhr, einen Überblick über das Angebot neuer Ausbildungsstellen, die laufend gemeldet werden. Eine Terminabsprache ist nicht nötig. Interessenten melden sich am Empfang. Neben den Beratern unterstützen auch Experten aus dem Arbeitgeber-Service bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle.

"Unsere Berater informieren über offene Stellen und die Anforderungen der Unternehmen, die noch auf der Suche nach Auszubildenden sind. Bewerbungsunterlagen sollten unbedingt mitgebracht werden, falls sich gleich eine passende Stelle findet", rät Martina Schulhoff, Teamleiterin der Berufsberatung.