Auszeichnungen

Rekord: TSV verleiht 619 Sportabzeichen

Reinbek (eb). "In 20 Jahren habe ich 4454 Sportabzeichen verliehen", zog Hans-Eckard Schlichting, Sportabzeichen-Beauftragter der TSV, Bilanz. Zur Eröffnung der diesjährigen Ehrung freute er sich sichtlich über sein Jubiläum.

Abteilungsleiterin Kornelia Nacke dankte ihm für sein ehrenamtliches Engagement mit einem Blumenstrauß.

Auch in diesem Jahr motivierte Schlichting zu Rekorden: Der Verein schaffte mit 619 Sportabzeichen die zweithöchste Zahl in seiner Geschichte. 64 Erwachsene und 555 Jugendliche nahmen ihre Urkunden entgegen. Auch fünf Schulen hatten sich mit 745 Kindern beteiligt. Die Jüngsten waren Stina Burdorf (6) von der Schule Mühlenredder und Tom Lennart Lorenzen (7) von der Grundschule Schönningstedt. Rekordhalter mit 42 Sportabzeichen war Karl Heinz Hadler.

13 Sportler und Sportlerinnen haben 30 und mehr Sportabzeichen erworben: Norbert Druba mit 30, Dietmar Richter mit 30, Herma Fornaçon mit 32, Hans-Eckhard Schlichting mit 33, Christa Wolke mit 33, Ingrid Stegen mit 34, Alfred Wiener mit 35, Wolfram Zimmermann mit 35, Carl-Heinz Duncker mit 38, Günter Eschner mit 38, Heinz Hilge mit 38, Dr. Hartmut Freytag mit 39, Karl Heinz Hadler mit 42.