Meldungen

Lokalsport

Fußball: ASV trennt sich von René Peim ++ Karate: Kai Beck startet heute bei EM ++ Fußball: SCVM testet doppelt

ASV trennt sich von René Peim

Bergedorf (olü). Der ASV Bergedorf 85 hat sich von René Peim getrennt. Der 35-Jährige war bei der Mannschaft aus der Fußball-Kreisklasse als Co-Trainer und zweiter Keeper beschäftigt. "Es sind intern einige Sachen vorgefallen, die so nicht gehen", gab Coach Jörg Franke als Grund an. Die "Elstern" müssen die Saison nun mit einem Torhüter zu Ende spielen.

Kai Beck startet heute bei EM

Reinbek (olü). Kai Beck belegte beim "Austrian Champions Cup" in Hard am Bodensee einen starken zweiten Platz. Der Karateka von der TSV Reinbek musste sich erst im Finale der Kadetten bis 57 Kilogramm dem Italiener Edoardo Pisoni geschlagen geben. Zuvor hatte der Stormarner vier Kämpfe für sich entscheiden können. Von heute an tritt der Reinbeker bei der Europameisterschaft in der Altersklasse U16 in Zürich an.

SCVM testet doppelt

Kirchwerder (olü). Der SC Vier- und Marschlande ist am Wochenende gleich doppelt im Einsatz. Heute tritt der abstiegsbedrohte Fußball-Oberligist beim MSV Hamburg an (19.30 Uhr, Kandinskyallee). Am Sonntag erwartet die Mannschaft von Trainer Olaf Poschmann TBS Pinneberg zu einem Testspiel (14.30 Uhr, Zollenspieker).

© Bergedorfer Zeitung 2019 – Alle Rechte vorbehalten.