Meldungen

Lokalsport

Oststeinbeker SV: Start gegen den Vizemeister ++ FSV Geesthacht: Drei Punkte für die "Zweite" ++ SC Wentorf: Prävention für die Generation 70

Start gegen den Vizemeister

Oststeinbek (olü). Mit einem Heimspiel starten die Drittliga-Volleyballer des Oststeinbeker SV in die Saison. Am 20. September (19.30 Uhr) kommt Vizemeister TKC Wriezen an den Meessen. Drei Stunden zuvor beginnt für die OSV-Frauen das Abenteuer "Regionalliga". Erster Gegner des Aufsteigers ist Hummelsbüttel.

Drei Punkte für die "Zweite"

Geesthacht (olü). Die ausgefallene Partie der Fußball-Kreisklasse 11 zwischen dem FC Geesthacht II und Inter 2000 II wird wohl mit 3:0 zugunsten der Gastgeber gewertet werden. Inter hatte die Partie am Sonnabend wegen eines Todesfalls abgesagt.

Prävention für die Generation 70

Wentorf (eb). Der SC Wentorf bietet ab dem 25. August einen Präventionskursus für alle Menschen der Generation 70 an. Weitere Informationen unter (040) 720 42 45.