Oberliga

"Elbdiven" verlassen Abstiegsränge

Lauenburg (vg). Die Oberliga-Handballerinnen der Lauenburger SV haben sich am Sonnabend mit 26:24 gegen den Tabellenführer ATSV Stockelsdorf durchgesetzt.

Die "Elbdiven" rückten dadurch in der Tabelle auf Rang elf, einen Nichtabstiegsplatz, vor. Weitere Ergebnisse, HVSH-Pokal Männer, 2. Runde: Lauenburg - Pahlhude/Tellingstedt 25:23. Landesliga Männer: TSV Neustadt - SG Glinde-Reinbek 30:30.