Meldungen

Sieben Partien, sechs Niederlagen

Nächster Rückschlag für die "Elbdiven": Gegen die HSG Jörl-Doppeleiche Viöl verloren die Handballerinnen der Lauenburger SV mit 17:19 (6:8). Es war bereits die sechste Niederlage im siebten Spiel. Großer Jubel hingegen bei den LSV-Männern: In der ersten Runde des HVSH-Pokals bezwang der Landesligist die HSG Nord-NF aus der Schleswig-Holstein-Liga mit 30:29 nach Verlängerung. Die Hamburg-Ligapartie der Männer SG Hamburg-Nord gegen Aumühle-Wohltorf ist ausgefallen.

Erster Erfolg in der Dritten Liga

Die Volleyballer des Oststeinbeker SV haben ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Die Pirates gewannen die Partie der Dritten Liga gegen den 1. VC Norderstedt mit 3:1.

Vier Spiele, vier Siege

Weiter ohne Punktverlust bleiben die Regionalliga-Tischtennisspieler des TSV Schwarzenbek. Gegen den SV Friedrichsort (9:7) und den SV Siek II (9:4) gab es die Saisonsiege drei und vier.