Meldungen

Alle Kämpfe mit Ippon gewonnen

Beim Stormarner Jugendturnier hatte es Mascha Ballhaus (U14, -36 kg) ganz eilig. Die Judoka vom gastgebenden TSV Glinde gewann alle vier Kämpfe mit Ippon. Drei Duelle entschied sie bereits nach drei Sekunden für sich. Zudem siegten Josephine Westphal (U11, -30 kg) und Sophie Baumeister (U14, -52 kg).

TSV Reinbek holt dreimal Bronze

Erfolgreichster Schwimmer der TSV Reinbek bei den deutschen Meisterschaften der Masters in Dortmund war Fabian Horstmeier (AK20). Er gewann über 50 Meter Freistil in 25,39 Sekunden Bronze und damit die einzige Einzelmedaille für die TSV. Zudem wurden die Staffeln über 4x50 Meter Brust und Freistil in der Besetzung Malte Bengelsdorf, Noah Buchholz, Malik Malagic und Horstmeier jeweils Dritte.

Auszeichnung für VfL Lohbrügge

Der VfL Lohbrügge erhält für seine Kinder- und Jugendarbeit das Vereinszertifikat vom Deutschen Judo-Bund. Das professionelle Training, die offiziell anerkannten Prüfungen und die vielfältigen Aktionen überzeugten den DJB.

TSV-Paar feiert ersten Turniersieg

Das Standard-Tanzpaar Birgit und Thomas Schuldt von der TSV Reinbek hat in Bielefeld in der Klasse Senioren I B seinen ersten Turniersieg errungen. In der A-Klasse kam das Paar auf den fünften Platz.