2.-Liga-Pokal

Vier sind schon eine Runde weiter

Schwarzenbek (vg). Die Fußballer des SC Schwarzenbek II haben kampflos die zweite Runde im 2.-Liga-Pokal erreicht, weil ihr Gegner, der SC Wentorf II, keine Mannschaft zusammen bekommt.

Ebenfalls ohne Spiel stehen der SC Vier- und Marschlande II und III sowie der SV Börnsen II bereits in Runde zwei. Weitere 20 Teams aus dem Heimatgebiet hoffen in der ersten Runde an diesem Wochenende auf einen Erfolg.