Versetzung

HFV lehnt Widerspruch des OSV ab

Oststeinbek (dsc). Der Hamburger Fußball-Verband hat den Widerspruch des Oststeinbeker SV gegen die Versetzung seiner zweiten Mannschaft in die Kreisliga 4 abgelehnt.

Der Spielausschuss des HFV hatte am Mittwoch kurzfristig die Staffeleinteilung geändert und dem Escheburger SV den Platz der Oststeinbeker in der Kreisliga 3 zugewiesen, wo der OSV sechs Jahre lang hintereinander gespielt hatte.