Bergedorf 85

Zwei neue Gesichter an den Sander Tannen

Bergedorf (dsc). Frank Saaba hat im Probetraining bei Bergedorf 85 offensichtlich bleibenden Eindruck hinterlassen.

Jedenfalls einigte sich der 25-jährige hochaufgeschossene Stürmer mit dem Fußball-Oberligisten auf eine Zusammenarbeit für die kommende Saison. Saaba, der gerade nach Bergedorf umgezogen ist, kommt von Landesliga-Meister Barmbek-Uhlenhorst an die Sander Tannen. In der vergangenen Spielzeit absolvierte er für BU 17 Partien (vier über die volle Distanz) und erzielte dabei fünf Tore.

Vornehmlich fürs Verhindern von Toren zuständig ist Aykut Özdemir. Özdemir spielte zuletzt in der A-Jugend-Regionalliga des JFV Hamburg-Oststeinbek und ist sowohl als Außen- als auch als Innenverteidiger einsetzbar.

Was die neu formierten "Elstern" in der frühen Vorbereitungsphase drauf haben, zeigen sie an diesem Wochenende gleich zweimal. Heute Abend spielt "85" beim MSV Hamburg (19.30 Uhr, Kandinskyallee), am Sonntag treffen die Bergedorfer dann an den Sander Tannen auf den SC Schwarzenbek (15 Uhr).