Aufstiegs-Wirrwar

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte

Börnsen (olü). SV Börnsen II oder Barsbütteler SV II - Wer steigt in die Fußball-Kreisliga 4 auf? So lautete die Überschrift eines Artikels unserer Sonnabendausgabe.

Die Antwort könnte lauten: keine der beiden Mannschaften. Offensichtlich ist eine Meldung des Hamburger FC beim DFB zwar eingegangen, beim Hamburger Fußball-Verband aber nicht angekommen. Der Klub, der in der vergangenen Saison Platz zehn in der Kreisliga 2 belegte, hat jedoch eine Bestätigung erhalten. Daher muss der Verein nachträglich in die Kreisliga aufgenommen werden. Börnsen II und Barsbüttel II, die sich als Kreisklassen-Vierte sportlich sowieso nicht qualifiziert hatten, wären dann draußen. "Uns hat man gesagt, das wäre höhere Gewalt", sagte SVB-Obmann Michael Rebsdat. Eine endgültige Entscheidung des Verbandes steht allerdings noch aus.

Fraglich ist auch, in welche Staffel Börnsen II eingeteilt wird. Denn die Kreisklassen 8 und 11, in der die Mannschaften aus dem Hamburger Osten spielen, sind mit 16 Teams bereits voll.