Meldungen

VfL Geesthacht zweimal Vize

Bei den Hamburger Meisterschaften der U18 im Volleyball konnte sich die männliche und weibliche Vertretung des VfL Geesthacht bis ins Finale vorkämpfen. Dort reichte es aber nicht zum Sieg. Die Jungen mussten sich dem Eimsbütteler TV 0:2 geschlagen geben. Mit dem selben Resultat unterlagen die Mädchen dem SC Alstertal-Langenhorn. Dennoch gab es Grund zur Freude: Durch den Finaleinzug qualifizierten sich beide Teams des VfL für die norddeutschen Titelkämpfe.

Ein Duell am Freitag

In der Fußball-Kreisklasse empfängt die zweite Mannschaft des TuS Aumühle-Wohltorf heute Abend das Team des GSK Bergedorf II (19.30 Uhr, Sachsenwaldstraße).

Norddeutsche Meisterschaften

Der VfL Lohbrügge lädt am Wochenende zu zwei norddeutsche Meisterschaften im Futsal ein. Die B-Junioren (mit dem JFV Hamburg-Oststeinbek) machen am Sonnabend den Anfang. Tags darauf kickt der C-Nachwuchs (jeweils ab 10.30 Uhr, Ladenbeker Furtweg).

Oldies zaubern in Glinde

Die Fußball-Oldies sind am Sonnabend beim Hallenturniertag des TSV Glinde im Einsatz. Um 9.30 Uhr (Oher Weg) geht's mit den Senioren los, bei denen neben dem TSV auch Voran Ohe und das Team Oststeinbeker Flut antreten werden. Um 13.15 Uhr folgen die Alten Herren mit Glinde, dem ETSV Hamburg, Bergedorf 85 und dem SV Curslack-Neuengamme.

Ehrenamtlicher des Monats gesucht

Der Hamburger Fußball-Verband und die Generali Versicherungen küren den Ehrenamtlichen des Monats. Zu den Kandidaten für Februar gehören auch zwei Vertreter aus dem Heimatgebiet: Werner Twardawa (ETSV Hamburg) sowie Peter Kämtner (Düneberger SV). Abgestimmt wird auf der Internetseite des HFV www.hfv.de .

Spitzenspiel in Schwarzenbek

In der Tischtennis-Regionalliga stehen sich am Sonntag die Männer des TSV Schwarzenbek, aktueller Tabellenzweiter, und des Verfolgers Reinickendorfer Füchse im Spitzenspiel gegenüber (11 Uhr, Cesenaticostraße).