Bergedorf 85

Ein Trio sagt den "Elstern" zu

Bergedorf (olü). Hinten beginnen und sich dann langsam nach vorn durcharbeiten: Das ist offensichtlich die Taktik, die der Fußball-Oberligist Bergedorf 85 bei den Gesprächen für die kommende Saison verfolgt.

Nach Innenverteidiger Ishmael Brown haben nun drei weitere Defensive bei den "Elstern" zugesagt. Sowohl Michael Meyer und Yasar Koca als auch Roman Schmer werden alles dafür tun, dass die Bergedorfer in der Spielzeit 2012/13 wenige Gegentore kassieren. Noch in dieser Woche will der Verein mit weiteren Akteuren aus dem aktuellen Kader verlängern.

Zufrieden ist Manager Andreas Hammer auch, was den Ticketvorverkauf für das Spiel gegen die Bundesliga-Profis des Hamburger SV angeht. Gut drei Wochen nach dem Start sind mehr als 1800 Eintrittskarten verkauft worden. Tickets für die Partie am Sonntag, den 6. Mai, gibt es bei Intersport Bergedorf, im Ticketshop im Karstadt-Haus sowie im CCB bei Sport ABC und im bz-Ticketshop. Wer will, kann seine Karte auch unter tickets@FC-Bergedorf85.de bestellen. Ob die von Hammer prognostizierte Zahl von 10 000 erreicht werden kann, bleibt abzuwarten.