Meldungen

Mirko Petersen wird neuer Trainer

Der SC Wentorf hat einen Nachfolger für seinen Coach Michael Lemke gefunden, der den Fußball-Kreisligisten am Saisonende nach vier Jahren verlässt. Ab dem 1. Juli übernimmt Mirko Petersen das Training beim derzeitigen Tabellenzweiten. Im Moment schnürt der 41-Jährige, der überall nur "Naddel" gerufen wird, noch selbst seine Schuhe für den SCW.

Als Aufsteiger auf Platz zwei

Der TCS Börnsen hat die Hallenrunde in der Tennis-Landesliga mit einem sehr guten zweiten Platz abgeschlossen. Als Aufsteiger hatte sich die Mannschaft um Phillipp Lang lediglich den Klassenerhalt auf die Fahnen geschrieben. Im letzten Saisonspiel besiegte der TCS den ersatzgeschwächten Itzehoer TV mit 5:1.

Niederlage zum Rückrundenstart

Die Rugbyspieler der SG Jesteburg/Geesthacht sind mit einer Niederlage in die Rückrunde der Regionalliga gestartet. Die Mannschaft von Trainer Andreas Rippin, der das Team in der Winterpause übernahm, verlor bei Union 60 Bremen mit 0:17. Am Sonnabend kommt Bremen 1860 nach Geesthacht (14 Uhr, Berliner Straße).

Finalsieg gegen die Freundin

Beim elften Danske Bank Cup im dänischen Ikast konnte Yasmine Rump als einzige Badmintonspielerin der TSG Bergedorf ihre Konkurrenz gewinnen. Im Einzelfinale der Klasse U11 D setzte sich die Zehnjährige gegen ihre Freundin Nathalie Piochatz mit 17:21, 21:15 und 21:15 durch.

Anna Hepfer auf Abruf

Für die die drei U19-EM-Qualifikationsspiele gegen Wales, die Türkei und Island wurde Anna Hepfer zwar nicht direkt nominiert. Die Fußballerin aus Ochsenwerder, die für den Hamburger SV in der 2. Bundesliga spielt, steht jedoch auf Abruf für die DFB-Auswahl bereit.

Vorstand für zwei Jahre gewählt

Bei den Wahlen des Bezirksschiedsrichterausschusses Bergdorf wurde der Vorstand um Obmann Günther Adermann und den Beisitzern Christian Henkel, Ferdinand Kremer und Bastian Zimmermann für zwei Jahre wiedergewählt.