Meldungen: Lokalsport

Büchen verteidigt DM-Titel

. Das Team des Büchen-Siebeneichener SV hat seinen Titel bei der deutschen Meisterschaft der Karateka in der Mastersklasse ab 30 Jahren im Kata verteidigt. Ralph Lehnert (49), Stephan Koch (36) und Mesut Yilmaz (35), die auch schon bei den Landesmeisterschaften in der offenen Klasse den ersten Platz belegt hatten, holten in Berlin die Goldmedaille.

Jubiläum des Nikolausturniers

. Zum 25. Mal richtet der SV Nettelnburg/Allermöhe an diesem Wochenende sein Nikolausturnier aus. Insgesamt rund 1100 Jugendfußball-Spieler der Jahrgänge 1995 bis 2002 messen sich bei insgesamt 18 Turnieren in den Hallen am Ladenbeker Furtweg, Fährbuernfleet und Sander Tannen. Gespielt wird sonnabends und sonntags ab 9 Uhr. Am Fährbuernfleet steigt am Sonnabend ab 19.30 Uhr außerdem ein Freizeitturnier.

"Tontauben" empfangen Rissen

. Die Hockey-Spieler des TTK Sachsenwald stehen vor ihrem zweiten Heimspiel in der 2. Hallen-Bundesliga gegen den Rissener SV unter Druck (Sonnabend, 18 Uhr, Am Tonteich). Das Team von Lutz Reiher wartet noch auf den ersten Sieg, holte aus drei Spielen erst einen Zähler.