Führung

Durch die Schatzkammer der Schiffsantriebe

Lauenburg (kl). Die Sammlung von Dampfmaschinen und Dieselmotoren unterschiedlicher Bauart im Gewölbekeller des Elbschifffahrtsmuseum ist einmalig in Deutschland. Am Sonntag, 27. September, haben Besucher die Gelegenheit, sie "bei der Arbeit" zu erleben.

Lauenburg (kl). Die Sammlung von Dampfmaschinen und Dieselmotoren unterschiedlicher Bauart im Gewölbekeller des Elbschifffahrtsmuseum ist einmalig in Deutschland. Am Sonntag, 27. September, haben Besucher die Gelegenheit, sie "bei der Arbeit" zu erleben.
Die Antriebe werden elektrisch in Gang gesetzt, sodass ihre Funktionsweise nachvollzogen werden kann. Die Führung durch die "Schatzkammer der Schiffsantriebe" beginnt um 14.30 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Sie kostet für Erwachsene 8, für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren 5 Euro. Der Tageseintritt fürs Museum ist im Preis enthalten - eine gute Gelegenheit, sich die neue, interaktive Dauerausstellung anzusehen.