Meldungen

Lauenburg

Döntjes: Jedereen, de Platt kann, is inladt ++ Spielnachmittag: Awo lädt zu Skat und Kniffel ++ Gemeinde Krüzen: Unterhaltung der Wirtschaftswege ++ Standesamt: Schließung wegen Fortbildung

Jedereen, de Platt kann, is inladt

Lauenburg (er) De Plattsnacker-Runn dröppt sick wedder an Dunnerstag, 19. März, Klock drei in Schüttenhus "Elbterrassen" im Fürstengarten. Dor ward wie jümmer bei Koffi und Koken ollich klönt und plattdüütsche Geschichten un Döntjes vertellt. Jedereen, de Platt verstahn kann, is hartlich inladt.

Awo lädt zu Skat und Kniffel

Lauenburg (er). Am Sonnabend, 14. März, ab 14 Uhr gibt es im Haus der Begegnung (Fürstengarten 29) einen Spielnachmittag des Awo-Ortsvereins mit Skat und Kniffel. Das Startgeld beträgt sechs Euro. Anmeldungen bitte unter (041 53) 58 69 24.

Unterhaltung der Wirtschaftswege

Krüzen (er). Über Knickpflege und Unterhaltung der Wirtschaftswege berät die Gemeindevertretung Krüzen unter anderem am Montag, 16. März, 19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. Außerdem geht es um die Änderung des Vertrages mit der evangelischen Kirchengemeinde und den umliegenden Gemeinden.

Schließung wegen Fortbildung

Lauenburg (er). Die Mitarbeiterinnen bilden sich weiter. Deshalb ist das Standesamt für Lauenburg und das Amt Lütau am Dienstag, 17. März, ganztägig geschlossen.