Meldungen

Bauhof-Mitarbeiter geschlagen

Seit den frühen Morgenstunden war der Bauhof gestern im Einsatz, um Straßen und Bushaltestellen vom Schnee zu befreien. Einem Anwohner oder Passanten des Büchener Weges war das offensichtlich zu früh. Mit dem Hinweis, er wolle am Sonntag ausschlafen, verpasste er um 7.40 Uhr einem 33-jährigen Mitarbeiter einen Schlag auf das Auge und verschwand wieder. Die Polizei, die eine Anzeige wegen Körperverletzung aufnahm, versucht den derzeit noch unbekannten Schläger zu ermitteln und bittet eventuelle Zeugen, sich unter Telefon 30710 zu melden.

Etat-Beratung im Amtsausschuss

Zur letzten Sitzung des Amtsausschusses in diesem Jahr kommen die Bürgermeister der zehn Dörfer am Dienstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Krüzener Gaststätte Stechbarth zusammen. Beraten wird der Haushalt für 2013.