Weihnachtliches

Lauenburgs Shantychor "geht fremd"

Lauenburg (bd). Keine Spur von deftigen Seemannsliedern:

"Wiehnacht is bald" nennt der Lauenburger Shantychor "Die Kielschweine" sein Repertoire mit 25 Liedern, die die Sänger für die Konzerte in der Adventszeit einstudiert haben. Erste Kostproben sind am Sonnabend, 8. Dezember, von 13.30 Uhr an bei der Eröffnung des Lauenburger Weihnachtsmarktes in der Maria-Magdalenen-Kirche zu hören.