Musical-Aufführung

Wer will auf die Bühne?

Lauenburg (per). Am Dienstag, 17. April, startet in Lauenburg wieder das Projekt "Starker Sound" mit den Proben zu einem neuen Musical.

Für den Herbst ist die Aufführung des Musicals "Titanic" geplant. Vor 100 Jahren sank das als unsinkbar geltende Schiff mit über 3000 Personen an Bord. Die Tragödie ist nicht zuletzt wegen der Verfilmung mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio allen bekannt. In Lauenburg wird unter der Leitung von Andreas Püst eine ganz eigene Fassung erarbeitet.

Das Projekt läuft über sieben Monate, geprobt wird in der Regel dienstags von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Osterwold-Halle. Der Kursusbeitrag beträgt 32 Euro im Monat. Weitere Informationen gibt es im Internet.

www.theater-lauenburg.de