Zusatzkonzert

Lauenburg-Süd musiziert in Bleckede

Lauenburg (bd). Freunde volkstümlicher Musik, die für das ausverkaufte Neujahrskonzert des Feuerwehrmusikzuges Lauenburg-Süd keine Karte mehr bekommen hatten, erhalten eine zweite Chance:

Am Sonntag, 4. März, gastieren die 20 Mitglieder des Ensembles von 18 Uhr an im "Bleckeder Haus" in Bleckede und wollen dort ihr umfangreiches und bunt gemischtes Programm noch einmal präsentieren. Mit von der Partie ist auch der Jugendmusikzug. Karten für zehn Euro können unter Telefon (0 41 53) 5 46 19 oder 59 09 165 bei Ulrich Grimm reserviert werden.