Freiwilligen-Agentur

Wer fährt für die Tafel?

Lauenburg (bd). Die Lauenburger Tafel ist dringend auf der Suche nach Fahrern, die gespendete Lebensmittel von den Supermärkten in der Region abholen und zur Verteilungsstelle im Nachbarschaftstreff ToM am Moorring bringen.

Das ist der jüngste Hilferuf, der die Lauenburger Freiwilligen-Agentur erreicht hat. Dort sind Bürger aus Lauenburg und dem Amt Lütau, die ehrenamtliche Aufgaben übernehmen möchten, gern gesehene Gäste. Über die derzeitigen Angebote informiert eine Pinnwand in der Stadt- und Schulbücherei. Dort wird am Dienstag, 14. Februar, von 17 bis 19 Uhr auch eine Sprechstunde angeboten.