Feuerwehr Lanze

Ein relativ ruhiges Jahr

Lanze (wl). Ein Löscheinsatz bei einem Küchenbrand, ein Sturmeinsatz, ein Schuppenbrand im Wochenendhausgebiet Basedow und die Stellung einer Deichwache beim Elbe-Hochwasser:

Lanzes Gemeindewehrführer Jürgen Grimm konnte Amtswehrführer Jürgen Ehlers und dessen Stellvertreter Thomas Netz sowie einer Delegation der Nachbarwehr aus Nostorf in der Jahresversammlung von einem "relativ ruhigen" Jahr für die 27 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr berichten. Darüber hinaus beteiligten sich die Mitglieder der Wehr, zu der auch zwölf fördernde und acht Ehrenmitglieder gehören, an verschiedenen Übungs- und Ausbildungsabenden und nahmen an Wiederholungslehrgängen für Atemschutzträger und Sanitäter teil. Eine Überraschung gab es für Gruppenführerin Kathrin Miekley, die nach erfolgreich abgeschlossenen Lehrgängen zur Hauptfeuerwehrfrau befördert wurde.